Über Uns

Jedes Jahr leben mehr Menschen auf den Straßen von Berlin. Viel zu selten nimmt sich jemand ihrer an, redet mit ihnen oder kocht für sie. Wir, die Berliner Obdachlosenhilfe e.V., sind ein gemeinnütziger Verein, der an dieser Stelle einen Beitrag zu einem sozialen Miteinander leisten möchte.

Berliner Obfachlosenhilfe – unsere Räumlichkeiten
Foto: Arai Moleri

Bereits seit 2013 unternehmen wir deshalb wöchentlich mehrere Touren, um obdachlosen und bedürftigen Menschen das Leben ein wenig zu erleichtern.

Auf unseren Touren fahren wir verschiedene Plätze in Berlin an und versorgen die Menschen dort mit warmen Mahlzeiten, Kaffee, Tee, Obst, belegten Broten, Kleidung, Schlafsäcken und Isomatten.

Das Essen kochen wir entweder selbst aus gespendeten Lebensmitteln, oder unterstützende Restaurants und Hotels kochen es für unsere Gäste. Die Kleidung, Schlafsäcke und Isomatten erhalten wir ebenfalls als Spenden oder kaufen sie von Spendengeldern.

Des Weiteren sammeln wir Informationen von kostenlosen Ärzten, Notunterkünften, Suppenküchen, Entzugseinrichtungen, Psychiatrien und anderen helfenden Institutionen, um auch beratend zur Seite stehen zu können.

Gemäß unserem Grundsatz „Helfen ist einfach“ kann uns dabei jede*r unterstützen. Bei unseren Touren genauso wie in unseren AGs.