Helfen

Jede Hilfe ist willkommen!

Unsere Hilfstouren finden immer mittwochs, samstags und sonntags statt. Mittwoch und Samstag fahren wir zum Leopoldplatz, Alexanderplatz und Kottbusser Tor. Am Sonntag findet unsere Ausgabe am Hansaplatz statt.

Der Ablauf am Mittwoch und am Samstag sieht so aus:
Die Vorbereitungen starten um 14.00 Uhr in unseren Vereinsräumen in der Buttmannstr. 1a in 13357 Berlin-Wedding.
Dort bereiten wir verschiedene warme Gerichte sowie Gemüse- und Obstsalat zu, schmieren Brötchen, kochen Kaffee und Tee und packen Kleidung und Hygieneartikel.
Um wird der Tourablauf besprochen und es erfolgt eine Einweisung, worauf bei der Tour zu achten ist.
Im Anschluss beladen wir unseren Transporter.
Um 17.30 Uhr fahren wir mit dem Transporter, ggf. Autos und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu unseren drei Stationen: Leopoldplatz, Alexanderplatz, Kottbusser Tor.
Jeweils eine Stunde verteilen wir dort Essen und Kleidung.
Um 21.30 fahren wir zurück zur unserem Laden, wo die Nachbereitung der Tour stattfindet.

14.00 – 17.00: Tourvorbereitung Essen und Kleidung vorbereiten
17.00 – 17.15: Einweisung und Tourplanung
17.15 – 17.30: Beladen des Autos
17.30: Abfahrt in Richtung Leopoldplatz
17.45 – 18.45: Verteilung Leopoldplatz
19.00 – 20.15: Verteilung Alexanderplatz
20.30 – 21.30: Verteilung Kottbusser Tor
21.30: Tourende; Rückkehr in die Buttmannstr.
21.30 – ca. 22.30: Nachbereitung

Weil wir am Sonntag nur eine Station anfahren ist der Tourablauf ein bisschen anders: Häufig wurden am Samstag vorher schon Brötchen für Sonntag vorbereitet und von den warmen Gerichten ist oft auch noch etwas übrig, sodass diese nur aufgefüllt werden müssen. Neben den Restvorbereitungen für das Essen, der Zubereitung der Getränke und dem Packen der Kleidung und Hygieneartikel, wird am Sonntag übrig Gebliebenes von der letzten Tourwoche aufgeräumt.

Die Vorbereitungen starten um 16.00 Uhr in unseren Vereinsräumen in der Buttmannstr. 1a in 13357 Berlin-Wedding.
Gegen 18:00 fahren wir mit dem Transporter, ggf. Autos und den öffentlichen Verkehrsmitteln dann zum Hansaplatz, wo wir Essen und Kleidung verteilen.
Gegen 20:00 fahren wir zurück zur unserem Laden, wo die Nachbereitung der Tour stattfindet.
Wir freuen uns über jede Hilfe. Die Sonntagstour am Hansaplatz erfordert jedoch manchmal ein wenig mehr Feingefühl. Daher sind bereits erfahrene Helfer*innen gern gesehen. Aber ihr könnt natürlich auch kommen, wenn ihr zum ersten Mal helfen wollt.

Für alle Touren gilt: ihr könnt kommen und gehen, wann ihr möchtet. Ihr müsst euch nicht anmelden, kommt einfach vorbei! Es kann vorkommen, dass wir an einem unserer Ausgabeorte mal ein bisschen später ankommen oder auch früher gehen, deshalb ist es gut wenn ihr nicht erst ganz am Ende der Ausgabe kommt.
Wir freuen uns auf euch!